Tiroler Gröstl – das traditionelle Pfannengericht Tirols

Tiroler Gröstl ist ein traditionelles Pfannengericht aus dem Alpenraum, das in nahezu jeder Tiroler Gastwirtschaft angeboten wird.

Tiroler Gröstl

Die Ursprünge der Tiroler Spezialität
Tiroler Gröstl ist eine herzhafte Spezialität aus dem Alpenraum, die Sie in unzähligen Restaurants und Berggasthöfen Tirols auf der Speisekarte finden. Einst war Tiroler Gröstl ein Gericht der armen Bergbauern, die mit den Lebensmitteln sparsam umgehen mussten und Nahrungsmittel restlos verwerteten. Was heute eine landestypische Spezialität ist, entstand als einfaches Resteessen. Verschiedene Speisereste vergangener Mahlzeiten wurden einfach zusammengefügt und in einer Pfanne zusammen erhitzt. Im Lauf der Jahrhunderte wurde die Rezeptur verfeinert und es kristallisierten sich einzelne Zutaten heraus, aus denen noch heute das Tiroler Gröstl zubereitet wird. Die Spezialität wird Ihnen im Wanderurlaub in Tirol auf den bewirtschafteten Almen und in Ihrem Winterurlaub in den Berggasthöfen der Skigebiete serviert.

Tiroler Gröstl: Herzhafte Hausmannskost aus Österreich
Das herzhafte Pfannengericht besteht in der Regel aus Kartoffeln, klein geschnittenem Rind- oder Schweinefleisch, Zwiebeln, Eiern und unterschiedlichen Gewürzen. Die Kartoffeln werden vor der Zubereitung gekocht. Es eignen sich auch Erdäpfel, die als Rest einer Mahlzeit am Vortag übrig geblieben sind. Anschließend wird Öl in einer Pfanne erhitzt und die klein geschnittene Zwiebel angebraten. Nachdem die Zwiebel glasig geworden ist, werden die Kartoffelstücken hinzugefügt. Nach kurzer Zeit folgen das Fleisch und verschiedene Gewürze. Die traditionelle Zubereitung sieht die Verwendung von Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie und Kümmel vor. Kümmel spielt in Tirol bei der Zubereitung etlicher Gerichte eine wichtige Rolle. In einer separaten Pfanne werden die Eier gebraten. Das fertige Tiroler Gröstl wird auf einem Teller angerichtet und mit dem Spiegelei abgedeckt. Klein gehackte Petersilie wird über das fertige Gericht gestreut und als Garnierung kommen Tomaten und Salatblätter zum Einsatz.

Probieren Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub das klassische Alpengericht Tiroler Gröstl in einer traditionellen Almwirtschaft in den Bergen.


Tiroler Spezialitäten

Weitere Tiroler Spezialitäten

> Tiroler Knödel – klassische Köstlichkeit der Tiroler Küche
> Tiroler Speck – würzige Spezialität der Bergbauern


Zurück zur Übersicht: Tiroler Spezialitäten


Sie suchen ein Ferienhaus in Tirol?

Ein Ferienhaus in Tirol bietet Ihnen Flexibilität, Ruhe und Komfort für einen unvergesslichen Urlaub.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern in allen Regionen Tirols mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht haben wir ja genau „Ihr” Haus.

Zu den Ferienhäusern in Tirol >>

Ferienhäuser Tirol

Ferienhaus Tirol

Erleben Sie alpenländische Gastfreundschaft und eine faszinierende Landschaft in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Tirol.

> Ferienhaus Tirol
Besondere Ferienhäuser

Hier finden Sie traumhaft gelegene Ferienhäuser mit exklusiver Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen.

> Besondere Ferienhäuser
Last Minute Tirol

Kurzentschlossene finden hier wunderschöne Ferienhäuser mit einem deutlichen Preisvorteil für ihren Urlaub in Tirol.

> Last Minute Tirol


Diese Tirol Tipps könnten Sie auch interessieren:

Regionen Tirol

Kristallklare Seen und Flüsse, urwüchsige Wälder und vergletscherte Alpengipfel – die Urlaubsregionen in Tirol.

> Regionen Tirol
Reportagen

In den Reportagen werden verschiedene Urlaubsthemen und Besonderheiten über Tirol detailliert beschrieben.

> Reportagen
Tirol Shop

In unserem Tirol Shop präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Artikeln für Ihren nächsten Urlaub in Tirol.

> Tirol Shop

Zurück zur Hauptseite: Tirol Tipps

Zurück zur Startseite: Ferienhaus Tirol