Tirol News

Je nach Jahreszeit wechseln die aktuellen Veranstaltungen in der Urlaubsregion Tirol. Wir stellen für Ferienhaus Urlauber Aktuelles, Events, Highlights und weitere Infos zusammen, die den Aufenthalt in Tirol kurzweilig und interessant werden lassen.

Tirol News

Sie haben Ihr Ferienhaus in Tirol gemietet und fragen, welche Veranstaltungen in der Zeit Ihres Urlaubs stattfinden. Oft halten Vermieter Prospekte und Veranstaltungspläne vor, um die Gäste am regionalen Geschehen teilhaben zu lassen.

Wir stellen hier eine kleine Palette aus der Vielzahl der Angebote vor. Dies kann Ihnen schon jetzt bei der Planung Ihrer Ferien in Tirol Anregungen geben. Es gibt Tipps für Familien, Alleinreisende, Wintersportler, Kultur-Interessierte und viele weitere Themen.

Schauen Sie von Zeit zu Zeit vorbei!

Tirol aktuell

Januar 2018

44. Dolomitenlauf
Vom 19.-21.01.2018 in Obertilliach: Viel Tradition und ein ganz besonderes Flair erwarten Sie beim 44. Dolomitenlauf. Österreichs größte und bedeutendste Volkslanglaufveranstaltung hat nicht nur eine lange Geschichte vorzuweisen. Zum 44. Dolomitenlauf erwarten wir wieder über 2500 Teilnehmer aus mehr als 30 Nationen.
(Quelle: Osttirol Information)

Dezember 2017

Skiweltcup Lienz
Am 28. und 29.12.2017: Auf jenem Hang, auf dem Marlies Schild ihren letzten Weltcupsieg feierte, kämpfen die weltbesten Athletinnen heuer wieder um Slalom- und Riesenslalomweltcuppunkte und die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2018 in Südkorea.
(Quelle: Osttirol Information)

Öffnungszeiten der Osttiroler Skigebiete
Mit 02.12.2017 startet der Skibetrieb in Osttirol! Mit dem Skipass SkiHit Osttirol erleben Sie den uneingeschränkten Winter in 7 Skigebieten mit rund 150 km Pisten. Auch heuer wieder: Kindertarif bis 18 Jahre – für den besonderen Familienurlaub.
(Quelle: Osttirol Information)

Adventzauber
Kulinarisch – stimmungsvoll – echt! Unter diesem Motto lädt der St. Johanner Weichnachtsmarkt zum Staunen, Bummeln und Genießen ein. Termine: 01. bis 03., 08. bis 10., 15. bis 17. und 22. bis 24.12.2017.
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol)

Zertifizierte Familienskigebiete in Osttirol
Beide zertifizierten Skigebiete, das Skizentrum Sillian Hochpustertal und die Lienzer Bergbahnen, bieten ein buntes „Spielplatz Schnee Programm” mit und ohne Skier für Kinder ab 3 Jahren. Die Bewegung an der frischen Luft und der Spaß in der Gruppe stehen im Mittelpunkt.
(Quelle: Osttirol Information)

November 2017

Ein halber Meter Neuschnee am Wilden Kaiser!
Es gibt Grund zur Freude am Wilden Kaiser: 50 Zentimeter Neuschnee am Berg! Die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental startet daher verfrüht in die Skisaison: 25.11. / 26.11.2017: Wochenendbetrieb, 02.12. / 03.12.2017: Wochenendbetrieb, ab 08.12.2017 ist durchgehender Skibetrieb!
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Lienzer Christkindlmarkt
Kunstvoll dekorierte Stände, Lichterketten, Feuerstellen, der Duft von Lebkuchen, Kiachln, Glühwein und heißer Tee, umrahmt von leisen Klängen, das sind die Zutaten, die den Lienzer Advent zu etwas Besonderem machen. Alles unter dem Motto „Einmal wieder Kind sein”. Eröffnung am 24.11.2017 in Lienz.
(Quelle: Osttirol Information)

Wo die Weltelite trainiert
Bei besten Schneebedingungen tummelt sich zurzeit die Weltelite der Freeskier und Snowboarder bei den Prime Park Sessions am Stubaier Gletscher. Bis zum 24.11.2017 trainieren die Profis auf drei eigenen Kickern für die Wettkampfsaison. Ein spannendes Ereignis auch für Zuschauer. Und vielleicht sitzen Sie im Lift auch mal neben einem Olympiasieger?
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Innsbrucker Weihnachtsmärkte öffnen
Ab 15.11.2017 – 06.01.2018 sind vom Goldenen Dachl aus jeden Tag um 17.30 Uhr die Turmbläser zu hören – das wohl untrüglichste Zeichen für den Beginn der Innsbrucker Bergweihnacht. Die Christkindlmärkte in der Altstadt und am Marktplatz haben nun geöffnet, die vier andern folgen bald. Traditionell spielen die Amraser Turmbläser zu Beginn der Dämmerung stimmungsvolle Weihnachtslieder.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Skigebiet Sölden öffnet
Weil in den Bergen oberhalb von Sölden der Winter bereits mit viel Neuschnee Einzug gehalten hat, öffnen im dortigen Skigebiet schon am 10.11.2017 eine ganze Reihe von Lifte. Wer am Wochenende also einen spontanen Ausflug auf die Pisten plant, hat gute Chancen, die ersten Schwünge in frischem Powder ziehen zu können. Am Gletscher ist der Skibetrieb bereits in vollem Gange.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Seine Majestät, der See
Einem Felssturz in der Eiszeit ist es zu verdanken, dass der Piburger See auf einer Art Thron im vorderen Ötztal sitzt. Seine topografische Abgeschirmtheit macht ihn für Wanderer zu einem idyllischen Kleinod, das sich in nur einer Stunde umrunden oder vom 1.037 Meter hohen Seejöchl aus der Vogelperspektive bewundern lässt – vor allem jetzt im Herbst ein majestätisches Erlebnis.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Die ersten Loipen haben geöffnet
Auch für Langläufer beginnt nun die Saison dank ergiebigen Schneefalls in einigen Regionen. In Osttirol sind drei Loipen frisch gespurt: die 60 Kilometer lange Grenzlandloipe von Kartitsch nach Maria Luggau, die Loipe des Biathlonzentrums Obertilliach und die Dorfbergloipe in Kartitsch. Außerdem können Sie die Weltcup-Loipe in der Olympiaregion Seefeld nutzen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Oktober 2017

FIS Skiweltcup Opening
27. – 29.10.2017: In Sölden beginnt der Winter bereits am 27. Oktober, wenn auf dem Rettenbach-Gletscher die Stars des Alpinen Skirennlaufs ihren Weltcup-Auftakt feiern.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Ferienhaus Tirol - Jibben am Gletscher

Jibben am Gletscher
Sind Sie bereit für Pistenspaß, Höhensonne und Party? Der Kaunertaler Gletscher startet am Wochenende 13. – 15.10.2017 mit einem Snowboard- und Freeski-Opening in die Wintersaison. Ab Freitag sind die ersten Obstacles bereit für die Bretter, in der Testival-Area können Sie das neueste Equipment kostenlos ausprobieren und bei der neuen Streetparty dürfen Sie so richtig abfeiern.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Innsbruck, wie es gestern war
Am Samstag, 07.10.2017, steht in ganz Tirol die Lange Nacht der Museen an. Gehen Sie auf abendliche Entdeckungsreise, zum Beispiel ins Stadtmuseum Innsbruck. Dort erfahren Sie eine Menge über die bewegte Geschichte der Tiroler Landeshauptstadt. Für Kinder gibt es ein eigenes Programm: Sie dürfen sich aus Karton und buntem Papier eine eigene Stadt bauen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Herbstwanderung zum Wildseeloderhaus
Idyllischer geht es kaum: Das Wildseeloderhaus liegt auf 1.854 Metern Höhe an einem kleinen Bergsee und bietet einen traumhaften Blick auf die Loferer Steinberge. Ein lohnendes Ziel also für eine Herbstwanderung. Wer die 3,5-stündige Tour aus Fieberbrunn abkürzen möchte, nimmt einfach die Bergbahn zum benachbarten Lärchfilzkogel.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Verstecktes Idyll
Eingebettet in die leuchtenden Farbtöne des Herbstwaldes liegt der idyllische Berglsteiner See auf einer schmalen Terrasse im Inntal. Ein leichter Familienwanderweg führt sie dorthin. Das Restaurant am Ufer mit seiner hochgelobten Küche sollten Sie unbedingt ausprobieren. Und falls noch Zeit bleibt: Das spannende Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe ist nur einen Katzensprung entfernt.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Wo die Lärchen leuchten
Wenn sich die Lärchen gelb verfärben und die Sonne über dem bereits schneebedeckten Serles-Gipfel steht, ist eine Wanderung durch die Telfer Wiesen im Stubaital die reinste Wonne. Schon die kurze Anreise mit der Stubaitalbahn aus Innsbruck ist ein Erlebnis. Der Weg führt fast eben über eine Hangterrasse, und am Ende lockt ein kulinarischer Abstecher in den Thalerhof.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Wer ist der Schönste im ganzen Land?
Das ORF-Fernsehen sucht derzeit wieder den schönsten Ort Österreichs. Für Tirol geht der Seebensee im Gaistal ins Rennen, der sich in der Vorauswahl bereits als schönstes Plätzchen des Bundeslandes durchgesetzt hat. Wollen Sie sich selbst überzeugen? Eine leichte Familienwanderung führt von Ehrwald aus zu dem idyllischen Bergsee – bei bestem Blick auf das Zugspitzmassiv.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

September 2017

23. Almkäseolympiade
Ein Fixpunkt im Herbst ist der 30.09.2017, wo die mittlerweile legendäre Almkäseolympiade in Galtür stattfindet. Der perfekte Ausklang nach einem tollen Wandersommer! Über 100 Senner kämpfen um die begehrte goldene Sennerharfe.
(Quelle: TVB Paznaun-Ischgl)

Lautlos über Berge und Täler
Die Bergwelt von oben zu betrachten, und das in einem fast lautlosen Luftgefährt, ist ein einmaliges Erlebnis. Am Samstag, 23.09.2017, beginnt in Kirchberg in Tirol der einwöchige Libro-Ballon-Cup. Sie können selbst als Mitfahrer in einen Ballon-Korb steigen oder den mehr als 30 internationalen Teams bei ihren Wettbewerben zuschauen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Ferienhaus Tirol - Almabtrieb Söll

Großes Willkommensfest
Das Läuten großer Kuh- und kleiner Schafsglocken erfüllt am Samstag, dem 23.09.2017, die Gassen von Söll am Wilden Kaiser. Wie in vielen Tiroler Gemeinden feiern Einheimische und Gäste den Almabtrieb mit einem großen Fest. An zahlreichen Bauernständen gibt es frische Milch, Almkäse, Speck und Krapfen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Alles Knödel
23.09.2017: Hoch-Genuss für Knödelfreunde gibt’s beim Knödelfest in St. Johann in Tirol – mit dem längsten Knödeltisch der Welt. Neu: Mehr Sitzplätze bei bis zu 500 Meter Knödeltisch!
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol)

Herbst-Highlights
Ab 14.09.2017 findet wöchentlich ein Großevent am Wilden Kaiser statt. Bergdoktor, Almabtrieb, Alpenländischer Musikherbst, Blasmusikfestival und die Tour de Tirol stehen auf der Veranstaltungs-Agenda.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Die geführte KAT Walk ALPIN Tour
10. – 17.09.2017 in den Kitzbüheler Alpen : Weitwandern in der Gruppe mit Tiroler Bergwanderführerin: Erklimmen Sie aussichtsreiche Gipfel, erfahren Sie Wissenswertes über die Region und kehren Sie ein in gemütliche Hütten!
(Quelle: Kitzbüheler Alpen)

Oktoberfest in Hochoetz
10.09.2017: Die „Pfunds Kerle” sorgen für musikalische Unterhaltung, außerdem warten kulinarische Schmankerln, ein tolles Kinderprogramm sowie die Life-Radio Sommertour auf die Gäste.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Werde zum Spartaner
Vom 08. bis 10.09.2017 findet das Spartan Race Oberndorf statt. Über 7.000 Teilnehmer sind schon angemeldet. Es ist ein sportliches Abenteuer für Jedermann. Entdecke den Spartaner in dir!
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol)

FRIEDL mit der leeren Tasche
Ein Wandertheater von Vent zum Marzellferner am 07.09., 08.09., 09.09., 10.09., 14.09., 15.09., 16.09. und 17.09.2017, von der Früh bis am Abend. Eine Gruppe von fünfzig Leuten wandert von Vent durchs Niedere Tal zum Marzellferner und zurück. Auf diesem atemberaubend schönen Weg erleben Sie die Geschichte von Friedrichs Flucht als ein alpines Drama an Stationen in der weiten Landschaft. Knöpfe im Ohr vermitteln Text und Musik. Geschichte wird gemacht. In Szene gesetzt wird das Wandertheater von Regisseur Hubert Lepka und seinem Künstlernetzwerk lawine torrèn, das bereits das Gletscherschauspiel Hannibal verwirklichte.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Ellmauer Wanderwoche
Den goldenen Spätsommer in Tirol bewusst erleben und genießen, dabei auch mit fünf geführten Themen-Wanderungen viel Neues entdecken. Dafür ist die Ellmauer Wanderwoche von 02. bis 09.09.2017 ideal.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Herbstwanderung zur Oberstalleralm
Es gibt wohl kaum jemanden, der vom Anblick der Oberstaller Alm nicht begeistert ist. Das denkmalgeschützte Almdorf mit 18 urigen Almhütten und einer Kapelle ist ein leicht zu erreichendes Ausflugsziel und beliebtes Fotomotiv.
(Quelle: Osttirol Information)

Für Familien: Piratenabenteuer am Berg
Ein Piratenschiff auf der Almwiese und Schatzkisten mitten im Wald? Wo gibt’s denn so etwas? Am Piratenweg in Serfaus, den Kinderbuchautor Thomas Brezina konzipiert hat. Hoch über dem Oberinntal gehen Eltern mit ihrem Nachwuchs auf eine spannende Abenteuerwanderung. Und das Beste: Der Weg ist sogar kinderwagentauglich.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Dreirad-Spaß für Speed-Junkies
Wem nach einer längeren Wanderung im Muttereralmpark die Energie ausgeht, der lässt es einfach rollen – im Mountain-Cart, einer Art Downhill-Dreirad. Auf einer eigens abgesperrten, 5 Kilometer langen Strecke geht es rasant talwärts, natürlich mit Helm und sicheren Bremsen. Ein großes Vergnügen für Groß und Klein.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Kletterlust gegen Regenfrust
Lassen Sie sich von Wind und Regen nicht entmutigen, in Tirol gibt es so viel Überdachtes zu erleben. Das Kletterzentrum Telfs zum Beispiel ist einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. Auf 1.400 Quadratmetern Kletterfläche erwarten Sie 180 Boulder und 100 Seilrouten. Für Kinder gibt es einen eigenen Kraxelbereich, das Bistro serviert kleine Imbisse.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Die Saison startet – ganz oben
Sie können’s kaum erwarten, wieder auf die Bretter zu steigen? Kein Problem. Wenn das Skigebiet Kaunertaler Gletscher seinen Betrieb aufnimmt, sind alle fünf Tiroler Gletscherskigebiete bereits geöffnet, wenn auch eingeschränkt. Für Ihre ersten Pistenschwünge haben Sie also die Qual der Wahl – und das bereits im September.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

August 2017

Goldene Bergmomente
Die Herbstwanderwochen in der Region St. Johann in Tirol finden vom 27.08. – 13.10.2017 statt und führen die Gäste zu den schönsten Naturschauplätzen.
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol)

Ötztaler Radmarathon
Der Ötztaler Radmarathon gilt als sportlicher Höhepunkt für die besten Hobbyradsportler der Welt. Am Sonntag, den 27.08.2017 werden rund 4.000 Radsportler in Sölden startklar sein, wenn wieder einmal die anspruchsvolle klassische Ötztaler Runde über 238 km und 5.500 Höhenmeter zu bewältigen ist.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Neuer Familienbereich im Aqua Dome
Ab 26.08.2017 warten in der Kinderwelt „Alpen Arche Noah” im Aqua Dome in Längenfeld viele neue Highlights auf kleine und große Thermenfans: 2 brandneue Actionrutschen, ein cooler Wasser-Funpark, ein neuer Spiel- und Kletterbereich sowie natürlich der Frosch Aquaki höchstpersönlich warten auf alle kleinen und großen Thermenfans.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Ferienhaus Tirol - Ebbser Blumenkorso

20 Jahre Ebbser Blumenkorso
Drachenköpfe, Asterix-Statuen oder riesige Fantasiegeschöpfe – was sich aus Blüten zaubern lässt, zeigt jedes Jahr der Ebbser Blumenkorso in geradezu atemberaubender Weise. Vom 24.08.2017 bis 27.08.2017 ist es wieder soweit. Highlight ist das Konzert von Hansi Hinterseer am Freitag, dem 25. August.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Gemeinsam wandern
Wanderer suchen oft die Einsamkeit in der Natur. Aber warum nicht mal in Gesellschaft wandern? Am 20.08.2017 findet der legendäre Schatzbergmarsch in der Wildschönau statt. Die Teilnehmer meistern gemeinsam eine Strecke von 5, 10 oder 15 Kilometern. Zur Begrüßung gibt’s ein Sommerfest.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Fest am Berg in See
15.08.2017: Ein Fixpunkt im sommerlichen Eventkalender: Das traditionelle Fest am Berg in See. Auf 1.800 Metern findet beim Panoramarestaurant Medrigalm das Fest für Groß und Klein statt. Musik, Tanz und ein tolles Kinderprogramm versprechen einen tollen (Feier)tag am Berg!
(Quelle: Tourismusverband Paznaun – Ischgl)

SpongeBob Erlebniswoche
Kaum eine Serien-Figur ist bei Kindern beliebter als SpongeBob und sein Freund Patrick. Die beiden Publikumsmagnete kommen live nach See! Eine Woche lang! Und zwar schon ab Sonntag, 13. August 2017. Das wird ein Spaß!
(Quelle: Tourismusverband Paznaun – Ischgl)

Kino unter’m Sternenhimmel
„Garten statt Kinosaal” lautet im August täglich ab 15:30 Uhr das Motto in den Swarovski Kristallwelten. Vor der Leinwand im Garten des Riesens können Sie es sich auf Decken oder Liegestühlen gemütlich machen. Jeden Tag gibt es einen Film für Kinder und einen für Erwachsene.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

„2TälerTrail”: Neu ab August 2017
Wandern am Balkon der Alpen: Im Sommer 2017 wird mit dem „2TälerTrail” ein grenzüberschreitender Weitwanderweg in aussichtsreicher Mittelhanglage eröffnet, der das Defereggental in Osttirol mit dem Antholzertal in Südtirol verbindet.
(Quelle: Osttirol Information)

Auf ins Kaiserbachtal!
Der aufregende Naturschauplatz am Wilden Kaiser hat jetzt an Attraktivität dazugewonnen. Es wurde kräftig investiert und seit seit kurzem sind die neue „Alpine Outdoor Gallery” und der „Schnackler Erlebnisweg” eröffnet. Mit Start beim Parkplatz der Mautstation bietet der Wanderweg eine Ausstellung von bekannten Bergsportlern wie Peter Habeler & Andy Holzer. Für die Kinder wird es ab der Fischbachalm bis zur Griesner Alm erlebnisreich. Es warten der Koasabacher und Schnackler mit ihrer spannenden Geschichte sowie viele Spielstationen.
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol)

Am Grund grüßt der Michl
Sie brauchen eine Abkühlung? Nach einer Wanderung oder einfach so, weil’s heiß ist? In der Naturparkregion Reutte ist der Urisee mit seinen schönen Uferböschungen sehr empfehlenswert. Er ist auch bei Tauchern beliebt wegen der guten Sicht und wegen des hölzernen „Michls”, der Sie am Seegrund begrüßt.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Wagen Sie den Sprung?
Etwas Mut brauchen Sie schon, wenn Sie sich das erste Mal zum Canyoning in eine Schlucht abseilen. Aber bereuen werden Sie es gewiss nicht, denn das Naturerlebnis ist einzigartig. Eine schöne Einsteigertour gibt es in der Alpenrosenklamm bei Kühtai, samt Wasserrutschen und Sprüngen in tiefe Gumpen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Juli 2017

Ferienhaus Alpen - Festival der Opern und Konzerte

Festival der Opern und Konzerte
06.07. bis 30.07.2017 in Erl: Lang ersehnt, endlich da: Am 06.Juli beginnen die Sommer-Festspiele Erl – mit einer besonderen Ausgabe, denn es ist die 20. Saison. Bekannt sind vor allem die Wagner-Aufführungen, doch es stehen auch andere Komponisten im Fokus. Dieses Jahr vorneweg: Rossini. Klingt spannend? Es gibt noch wenige Karten.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Kaiserliches Schwimmvergnügen
Schwimmbecken mit Erlebnisrutschen, Bio-Teich mit Sprungbrett, Kinderbecken, Whirlpool, Beachvolleyballplatz, Sauna, Dampfbad – was will man mehr bei einem Badeausflug mit der Familie? Vielleicht einen tollen Blick auf den Wilden Kaiser? Nun, das Gesamtpaket gibt’s im Kaiserbad Ellmau.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Schiff ahoi auf dem Gletschersee
Sie suchen einen außergewöhnlichen Ort für’s Frühstück? Wir haben ihn: der Rifflsee im Pitztal, 2.232 Meter hoch gelegen, Österreichs höchster Bergsee. Während einer Floßfahrt am Sonntag genießen Sie Brunch oder BBQ, umringt von Dreitausendern. Klingt verrückt? Überzeugen Sie sich selbst.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Neuer Klettersteig Endorphin
Für den neuen Klettersteig in der Galitzenklamm wurden 700 Meter Stahlseile sowie 140 Felskleberanker montiert. Das Highlight ist eine sechs Meter lange Leiter, die extrem ausgesetzt, aber leicht zu bewältigen ist.
(Quelle: Osttirol Information)

Zwischen Waldboden und Baumwipfeln
Kürzlich wurde er eröffnet – der Baumhaus-Weg im Stubaital. Wollen Sie zu den ersten zählen, die das Kletterparadies erkunden? Ihre Kinder ganz bestimmt! Ausgefallene Baumhäuser laden zum Spielen und Entdecken ein. Und erfolgreiche Schatzsucher können sich über eine kleine Überraschung freuen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Wasserspaß am Berg
Am Ahorn – dem Hausberg der Mayrhofner – finden große und kleine Besucher am neu gestalteten Ahornsee viele Möglichkeiten zum Spielen, Rasten und Genießen. Der kinderwagentaugliche Rundweg führt entlang des Ahornbachls rund um das Ahornplateau. Ab in die Gondel und rauf zum Genießerberg.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Juni 2017

Sechs Tage, sechs Sportarten
Klettern am Felsen? Canyoning-Trip? Oder doch lieber eine Mountainbike-Tour? Sie müssen sich gar nicht entscheiden. Denn ab 24.06.2017 können Sie bei der Bergsportwoche am Wilden Kaiser gleich sechs alpine Sportarten ausprobieren. Natürlich in Begleitung von Profis.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Sonnwendfeuer
Am 24. Juni 2017 wird der Sommer in Tirol traditionell mit dem Sonnwendfest begrüßt. Tausende Lichter erleuchten die Bergspitzen des Wilden Kaisers. Auch die Bergbahnen sind bis 23:00 Uhr geöffnet.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Das Burning Lederhose Festival
See Festival in Kirchberg am 23. und 24.06.2017 – Voxxclub, die Seer, Tagträumer und viele weitere Künstler heizen der Seebühne in Kirchberg so richtig ein.
(Quelle: Kitzbüheler Alpen Brixen)

Sonnengruß zur Sonnenwende in Seefeld
Wer seine innere Mitte finden möchte, macht Yoga oder geht in die Natur. Noch besser: Beides zusammen. Bei den Yoga- und Naturtagen in Seefeld können Sie zwischen dem 19. und 24.06.2017 in frischer Bergluft Körper, Geist und Seele in Einklang bringen – samt Feuerritual zur Sonnenwende.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Spielplatz der MTB-Weltelite
Es ist eine Premiere für Tirol: Zum ersten Mal findet Crankworx – das weltweit größte Gravity-Mountainbike-Festival – in Innsbruck statt. Ein Highlight für alle MTB-Fans. Also auch für Sie? Das fünftägige Programm mit internationalen Top-Bikern beginnt am 21.06.2017. Der Eintritt ist frei.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Almrosenfest im Defereggental
16.-18.06.2017: Neben musikalischen Genüssen lässt ein buntes Rahmenprogramm mit Unikaten aus dem Handwerksdorf, Kinderprogramm und kulinarischen Schmankerln das Almrosenfest zu Beginn der Sommersaison zu einem Highlight werden.
(Quelle: Osttirol Information)

30. Dolomitenradrundfahrt und SuperGiroDolomiti
Bei diesem Klassiker mit historischen Wurzeln wird weit mehr geboten als eine perfekte Organisation und eine sportliche Herausforderung. Egal ob Rennsportler oder Hobbyradler – jeder wird angefeuert und im Ziel als Sieger gefeiert. Jetzt anmelden und Startplatz für den 11.06.2017 sichern!
(Quelle: Osttirol Information)

Wenn die Zirbenkugel rollt
Wer behauptet, Holzspielzeug habe ausgedient, der war noch nicht am Glungezer. Dort steht die größte Holzkugelbahn der Welt und beglückt jeden Sommer unzählige Kinder und Erwachsene. Das wollen Sie sehen? Dann kommen Sie doch am 11.06.2017 zum Sommerfest in die Erlebniswelt Kugelwald.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Rennrad-Rausch und Altstadtflair
Am Sonntag, 06.06.2017, führt die Dolomitenradrundfahrt durch Osttirol. Ein Sportereignis, das für gute Stimmung sorgt und der perfekte Anlass ist, Lienz mit seiner historischen Altstadt zu besuchen. Sonnenverwöhnt, ein Hauch von Dolce Vita, reich an Kultur – Lienz ist eine echte Perle unter den Städten Tirols.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Ferienhaus Tirol - Fertig machen zum Abseilen!

Fertig machen zum Abseilen!
Etwas Mut brauchen kleine Canyoning-Sportler schon, wenn sie sich das erste Mal in eine Schlucht abseilen. Gut, wenn die Eltern dabei sind. Die Family-Canyoning-Tour am 06.06.2017 in Tarrenz ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und auch für die Eltern ein unvergessliches Naturerlebnis.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Osttirols Glockner-Dolomiten Card
Gültig ab 03.06.17: Die Osttirol’s Glockner-Dolomiten Card ist wohl der beste Begleiter bei Ihrem Urlaub im naturbelassenen Osttirol. Sie nutzen die gesamten Bergbahnen Osttirols für 3 oder für 7 Tage, außerdem können Sie 26 Ausflugsziele, darunter Schwimmbäder, Museen und Naturangebote genießen.
(Quelle: Osttirol Information)

Kaiser-Schmarrn-Fest
Was ist der Plural von Kaiserschmarrn? Kaiserschmarrnfest! Am 03.06.2017 verwöhnen Sie die Ellmauer Wirte wieder mit zahlreichen und ganz speziellen Variationen von Österreichs beliebtester Mehlspeise.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Sprühnebel auf die Schweißperlen
Sie ziehen in der Sommerhitze den Schatten vor? Kein Problem. Bei einer Wanderung durch die Kaiserklamm finden Sie immer Schutz vor der Sonne – und am tosenden Wildbach ist es angenehm kühl. Ein schmaler, gut gesicherter Weg führt durch die romantische Schlucht mit ihren Brücken und Steintunneln.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Mai 2017

Neue Bikeparks in Osttirol
Adrenalin und Fahrvergnügen pur versprechen die beiden neuen Bikeparks Osttirols, der Bikepark Kals und Hochstein Lienz. Neu angelegte Trails, Mountainbike Strecken und Downhill Passagen lassen Bikerherzen höher schlagen.
(Quelle: Osttirol Information)

Neuer Kletter-Hotspot eröffnet
Rund 5.700 Quadratmeter Kletterfläche, 500 Routen, 200 Boulder – das neue Kletterzentrum Innsbruck zählt weltweit zu den größten seiner Art. Sie können am Wochenende zu den ersten zählen, die sich an den 30.000 Griffen zu schaffen machen. Denn die Hallen sind gerade erst frisch eröffnet.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Theaterdinner am Berg
Hopfgarten: Der Frühsommer-Kulturtipp: Wandern Sie zurück ins Jahr 1932 und erleben Sie ein eindrucksvolles Abenteuer aus Tätersuchen, Theateraufführung und 4-Gang Menü. Alles so, wie’s ganz ganz früher war! Termine im Mai: 27. Mai 2017 und 28. Mai 2017. Weitere Termine im Juni.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

eldoRADo Bikefestival in Wörgl
18.-21.05.2017: Es erwartet Sie der Österreichische Radgipfel, ein spektakulärer MTB-Marathon sowie eine attraktive Bikemesse.
(Quelle: Ferienregion Hohe Salve)

Frühlingsgefühle
Ab in die Berge! – Der „Bergfrühling” der Alpenwelt Karwendel ist in vollem Gange. Bei verschiedenen Blütenwanderungen und dem großen Finale, dem Kulinariktag am 13. Mai, können Sie Ihren Frühlingsgefühlen freien Lauf lassen.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Literaturfestival in Achenkirch
Sind Sie auch Krimi-Fan? Dann auf zum Achensee Wenn am Freitag, 12. Mai, die MS „Stadt Innsbruck” in Pertisau ablegt, entführt Sie das Schiff auf eine packende Lesereise. Im Rahmen der achensee.literatour präsentiert Starautor Bernhard Aichner sein neues Buch „Totenrausch”, und Schriftstellerin Melanie Raabe liest aus ihrem Krimi „Die Wahrheit”. Falls Sie lieber an Land bleiben – das Literaturfestival hat noch mehr zu bieten. Zum Beispiel eine Krimi-Wanderung am Samstag, 13. Mai, mit anschließender Lesung auf der Rodlhütte.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Gesund bleiben!
Wallgau: Der Bergfrühling verwöhnt Körper und Seele. Das tut auch der Gesundheitstag am 6. Mai 2017 im Wallgauer Haus des Gastes. Ab 11 Uhr gibt’s Präventions-Tipps von Fachleuten, Fußreflexzonenmassagen oder Vorsorgetests. Holen Sie sich kostenlose Beratung und probieren Sie viel Neues aus.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Gauder Fest im Zillertal
04.05.-07.05.2017: Bieranstich, Live-Musik und jede Menge Tiroler Brauchtum – am 04.05.17 beginnt in Zell am Ziller das viertägige Gauder-Fest. Österreichs größtes Trachtenfest ist für alle, die es volkstümlich mögen, ein absolutes Muss. Wenn Sie auch Lust haben, das fröhliche Treiben samt Bauernmarkt und Tierausstellung zu erleben, haben wir einen besonderen Tipp für Sie: den Gauder-Sechskampf am 06.05.17. Mehrere Teams messen sich in Disziplinen wie Baumstammwerfen, Bierfassrollen und Tauziehen. Nichts für Weichlinge – aber sehr unterhaltsam!
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Blütenpracht und Heimatlust
Herzlich Willkommen zum Bergfrühling im Isartal, einem Duett aus bayerischer Kultur und Frühjahrstouren. Den Start macht „Lust auf Hoamat”, die Brauchtumsmesse in Krün. Am 01.05.2017 stemmen Mittenwald und Krün ihre Maibäume und beim Kulinarik Tag gibt’s Streifzüge durch die bayerische Natur und Esskultur.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

April 2017

Ferienhaus Tirol - Skitour auf das Dach Nordtirols, die Wildspitze

Skitour auf das Dach Nordtirols
Wagen Sie sich bis nach ganz oben? Auf die 3.774 Meter hohe Wildspitze, die Königin der Nordtiroler Alpen? Nützen Sie das verlängerte Wochenende in den Mai für eine Skitour auf die Wildspitze. Am besten mit Bergführer. Dank der Wildspitzbahn legen Sie einen Teil des Weges ganz bequem zurück.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Frisch, saftig, leichte Schärfe
Die Radieschenzeit hat angefangen. Haben Sie es bemerkt? In Hall in Tirol, wo besonders viele der kleinen roten Knollen angebaut werden, feiert man aus diesem Anlass das traditionelle Radieschenfest am 29.04.2017. Das Highlight: Österreichs größtes Radieschenbrot.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

KochArt erhält Zuwachs!
23 Wirte aus der Region Kitzbüheler Alpen machen sich für Regionalität und Nachhaltigkeit in der Gastronomie stark. Jetzt ist auch das neue Sportresort Hohe Salve mit Spitzenkoch Markus Zeiser mit dabei.
(Quelle: Ferienregion Hohe Salve)

Begleiten Sie Hannibal durch die Alpen
Manche nennen es „House of Cards” im Schnee – das Gletscherschauspiel „Hannibal” am Rettenbachferner. Die gewaltige Performance stellt die Alpenüberquerung des antiken Heerführers als moderne Parabel für Intrigen und Machtstreben dar. Am 21.04.2017 geht’s los.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Premiere der Tour of the Alps
Kaum ist Ostern vorbei, gehen die Profi-Biker in die Vollen: Am 18.04.2017 startet in Innsbruck die zweite Etappe der „Tour of the Alps”. Gegen 9.15 Uhr melden sich die Rennfahrer am Startort auf dem Landhausplatz – für Sie als Zuschauer eine ideale Gelegenheit, die Sportler hautnah zu erleben.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Bozner Markt
Anfang August 2017 verwandelt sich der Ortskern Mittenwalds wieder in das Handelsstädtchen, das es im Spätmittelalter war. Alle fünf Jahre feiern die Mittenwalder diese Blütezeit mit Gauklern, Musik, Feuerspuckern und buntem Markttreiben. Sichern Sie sich ab 18. April 2017 Karten für die Eröffnungsfeier.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Ostern am Wilden Kaiser

Ostern am Wilden Kaiser
08.-23.04.2017: Aktiv und erholt… so unser Motto für Ostern 2017. Die Skier im Keller parken und ran ans Bike oder den Berg oder den Schneemann oder den Bademantel!
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Electric Mountain Festival
6. und 7. April 2017: Im Frühjahr wird Sölden wieder zur Hochburg der Electronic Dance Music. Die 6. Auflage des Electric Mountain Festivals lockt die Fans mit internationalen Top-Acts wie NERVO, Afrojack, Bassjackers uvm. So grandios wie das Line-Up sind die Location am Giggijoch auf 2.300 m und die ebenso fairen Ticketpreise. Im gültigen Tagesskipass ist der Eintritt bereits inkludiert.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Rein in die Pedale, rauf auf’s Plateau
Wenn Sie es auch kaum erwarten können, auf’s Rennrad zu steigen, wird Ihnen der Frühlings-Klassiker von Innsbruck auf’s Mieminger Plateau gefallen. Keine Sorge: Mit Schnee ist hier nicht mehr zu rechnen. Dafür zeigt sich jetzt das erste Grün – und ein schöner Blick auf die Kühtaier Berge.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

März 2017

Urige Gassen, kaiserliche Münzen und süße Törtchen
Manche sagen, die Altstadt von Hall in Tirol sei schöner als das historische Zentrum von Innsbruck. Fakt ist: Für einen Städtetrip gilt sie noch immer als Geheimtipp. Und das trotz ihrer charmanten Architektur und einzigartigen Geschichte als Münzstätte und Salzstadt. Sie werden sich verlieben!
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Neue Ochsengartenbahn Hochoetz
Die neue Ochsengartenbahn befördert Sie noch schneller, besser und komfortabler ins Skigebiet Hochoetz. Geräumige Achter-Kabinen, barrierefreie Zustiege, höchste Laufruhe und Windstabilität sowie angenehme Geschwindigkeit zeichnen diesen Bahntyp aus. Auch im Sommer ist die Bahn (Di, Do, So 9.15 – 16.15 Uhr) vom 02.07.2017 bis 10.09.2017 in Betrieb.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Zum halben Preis auf die Piste
An runden Geburtstagen geben Jubilare gern einen aus. Das gilt auch für das Familienskigebiet Hochzeiger: Zu seinem 50-jährigen Bestehen geben sich die Bergbahnen großzügig. Vom 25.03. bis 07.04.2017 gibt es mit der Pitztal 50 Prozent Rabatt auf die Skipass-Preise – und das zwei Wochen lang.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Freeride Testival Kaunertal
Backcountry-Fans aufgepasst: Wer die neuesten Bretter, Schuhe und Brillen der kommenden Saison schon mal kostenlos ausprobieren möchte, ist am Wochenende 25.03. und 26.03.2017 beim großen Freeride Testival am Kaunertaler Gletscher richtig. 50 Aussteller haben sich angekündigt, Winterwetter und Sonne ebenfalls.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Open Faces Freeride Event
24.03. bis 26.03.2017 in Obergurgl-Hochgurgl: Bereits zum vierten Mal wird ein 4-Stern Qualifier Bewerb zur Freeride World Tour in Obergurgl ausgetragen.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Skihüttengaudi im März
04. – 26. März 2017: Original Tiroler Skilehrer zeigen Ihnen ihre Lieblingsplatzerl in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental und dann geht’s gemeinsam zur Hüttenparty mit Live-Musik. Das absolute Après-Ski Erlebnis. Und alles kostenlos.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Dänische Freeride Meisterschaften
Fieberbrunn ist vom 19. bis 23.3.2017 zum ersten Mal Schauplatz der Dänischen Freeride Meisterschaften – seien Sie live dabei!
(Quelle: Kitzbühler Alpen PillerseeTal)

Electric Mountain Party
am 17.03.2017 in Sölden: Auftritt vom DJ-Duo Deepend in der Funzone am Giggijoch Sölden (2.282 m). Vorprogramm mit DJ In-Style.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

White Pearl Mountain Days
Pulverschnee, Sonnenschein, coole Sounds und kulinarische Highlights! Vom 17. März bis 02. April 2017 bietet der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Urlaubs-Feeling auf höchstem Niveau!
(Quelle: Kitzbühler Alpen PillerseeTal)

Österreichische Skilehrer Meisterschaften
Am Wochenende 17. und 18. März 2017 finden in Fieberbrunn die Österreichischen Skilehrer Meisterschaften und Demomeisterschaften statt. Auch das Partyprogramm danach kann sich sehen lassen!
(Quelle: Kitzbühler Alpen PillerseeTal)

Krone Volksbiathlon
Erleben Sie die Faszination Team-Biathlon für Jedermann beim Volksbiathlon am 12. März 2017 in Hochfilzen!
(Quelle: Kitzbühler Alpen PillerseeTal)

St. Johann eröffnet die Jazz-Saison
10.03. bis 12.03. 2017: St. Johann in Tirol steht mit seinem Festival artacts drei Tage lang im Zeichen von Jazz und Improvisationskunst. Musiker aus mehreren Ländern, von der Pianistin über den Saxophonisten bis zum Turntabler, werden Virtuoses, Launiges und Mitreißendes zum Besten geben.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Mondzauber Nightskishow
08.03.2017 in Hochoetz: Demofahrten der Skischulen, Feuer und Pyrotechnikacts, Paragleitershow, Feuerwerk und vieles mehr.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

SWATCH Freeride World Tour Fieberbrunn
Am 6. März 2017 ist Fieberbrunn im Pillerseetal wieder einziger Austragungsort in Österreich der Freeride World Tour!
(Quelle: Kitzbühler Alpen PillerseeTal)

Schlittenhunde live in Wallgau
Sibirische Huskys mit eisblauen Augen und andere lauffreudige Vierbeiner werden am 4. und 5. März 2017 samt ihren „Mushern” in Wallgau erwartet. Rund 100 Gespanne jagen dann beim Schlittenhunderennen über den Schnee. Dank dem vielfältigen Programm sind dort auch Kinder bestens unterhalten.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

FIS Continentalcup – Langlauf
Österreichs höchstrangiges Langlaufrennen mit zahlreichen Stars aus dem Langlauf-Weltcup findet vom 2. bis 5. März 2017 in St. Ulrich am Pillersee statt.
(Quelle: Kitzbühler Alpen PillerseeTal)

Februar 2017

Abflug nach Ischgl

Abflug nach Ischgl
Er ist die neue Attraktion im Paznaun der Ischgl Skyfly. Mit gut 80 km/h sausen Sie an der Seilrutsche zwei Kilometer weit ins Tal – jetzt im Winter gern auch mit Skiern auf dem Rücken. Machen Sie doch statt der letzten Abfahrt mal den Abflug! Oder verschenken Sie ein Ticket.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Langlaufen in traumhafter Abgeschiedenheit
Sie hören: das Gleiten Ihrer Skier, das Knacken der Bäume, das Rauschen des Baches. Sonst nichts. In der Abgeschiedenheit des Lüsener Tals im Sellrain ist Langlaufen ein echter Naturgenuss. Zum Beispiel auf der leichten Loipe nach Moos oder der mittelschweren nach Praxmar.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Entdecken Sie den Biathleten in sich

Entdecken Sie den Biathleten in sich
Bestimmt haben Sie von der Biathlon-WM gehört, die aktuell in Hochfilzen stattfindet. Haben Sie auch Lust bekommen, diese Sportart mal selbst auszuprobieren? Tun Sie es doch einfach. Testen Sie sich auf der Loipe und am Schießstand – beim Gäste-Biathlon jeden Sonntag in Erpfendorf.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Neuschnee und beste Skibedingungen
In allen Skigebieten Osttirols herschen zurzeit beste Bedingungen: 150 km bestens präparierte Pisten, keine Wartezeiten an den Liften und die Extraportion Sonne sprechen für Sonnenskilauf in Osttirol.
- Großglockner Resort Kals-Matrei: Mit 15 modernen Aufstiegsanlagen, 3 beschneiten Talabfahrten und 42 km Piste bietet das Skigebiet rund um den Großglockner bis 17. April 2017 optimale Bedingungen.
- Skizentrum St. Jakob im Defereggental: Eine Verbindung, die man sich nicht entgehen lassen soll: Familie, Gastronomie und perfekte Pisten bis auf 2.525 m Seehöhe. Am Kältepool Österreichs gibt es bis zum 21. April 2017 Sonnenskilauf auf höchstem Niveau
- Familienskigebiet Obertilliach-Golzentipp: Familienfreundlich, sonnig und vielseitig zeigt sich bis 18. April 2017 das Familienskigebiet Obertilliach. Mit der modernen 10er Gondelbahn geht es innerhalb weniger Minuten bis zur Connyalm.
- Skizentrum Sillian / Hochpustertal: Genuss-Skifahrer, Familie, Free-Rider, Snowboarder ziehen auf 22,4 km perfekt präparierte Pisten gemeinsam bis 2. April 2017 Ihre Schwünge.
- Lienzer Bergbahnen: Der Hochstein steht bis März 2017 (je nach Schneelage), das Zettersfeld bis 2. April 2017 für Pistenschwünge bereit.
(Quelle: Osttirol Information)

Mit den Maschkera zur Gungl
Juchzend sind die „Maschkera” jetzt unterwegs! Erleben Sie, wie traditionell die Werdenfelser Fasnacht gefeiert wird. Sehr nah kommen Sie den Maschkera bei den Gungln in Mittenwalds Wirtshäusern, wo man auch das Tanzbein schwingt.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Multimedia Ski- und Tanzperformance in Neustift
Die Geschichte von GAIA – Stubai Mutter Erde: Die Erde ist vom Untergang bedroht. Überindustrialisierung, Umweltverschmutzung, Gier und Korruption regieren die Welt, die vor der Machtübernahme durch die dunkle Armee steht. Die Menschen werden getötet und versklavt. Einer Frau – GAIA – gelingt gemeinsam mit ihrem Sohn, dem Retter der Erde, die Flucht ins Stubaital. Mit der Kraft der Natur und der Hilfe von Mutter Erde bezwingt dieser schlussendlich die dunklen Tyrannen und entzaubert die Menschen vom Fluch des Hasses und der Zerstörung. Die Ski- und Tanzperformance wird am Freitag, den 17.02.2017 in Milders bei Neustift uraufgeführt. Die zweite Vorstellung findet am 24.02.2017 statt.
(Quelle: Tourismusverband Stubai Tirol)

Kinderschneefest Hochoetz
Das Kinderschneefest in der Skiregion Hochoetz bietet Spaß für die ganze Familie. Im Winterwonderland gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Mit der „okidoki”-Party kommen die Stars aus dem Kinder-Fernsehen live zum Kinderschneefest in Hochoetz. Es wird gespielt, getanzt, gerätselt, gesungen! Und damit ist jede Menge Action garantiert! Es findet am 17.02.17 statt.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Biathlon-WM in Hochfilzen im Tiroler Pillerseetal
Vom 08.02.2017 – 19.02.2017 wird in Hochfilzen die Biathlon-Weltmeisterschaft ausgetragen. Während die Athleten ihre letzten Trainingsrunden fahren, steigt bei den Fans die Vorfreude auf das große Wintersport-Ereignis. Wollen auch Sie live dabei sein, wenn die spannenden Wettkämpfe im winterlichen Pillerseetal ausgetragen werden?
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Der Vollmond weist Ihnen den Weg
Zauberhaft und still leuchtet die verschneite Bergwelt, wenn der Vollmond auf Sie herabstrahlt. Im Naturpark Hohe Tauern können Sie dieses schöne Schauspiel auf ganz besondere Weise bei einer geführten Schneeschuhwanderung erleben. Am 9. Februar 2017 ist es wieder soweit.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Mondzauber – Nightskishow in der Skiregion Hochoetz
08.02. und 08.03.2017: Einzigartige Show mit Demofahrten der Skilehrer, Pyrotechnik und LED-Acts. Skilehrer zeigen mit unterschiedlichsten Demofahrten Skifahren vom Feinsten. Die Künstlergruppe Pyroterra aus Prag begeistert hingegen mit Feuer, Pyrotechnik und LED-Acts. Nicht zu vergessen sind natürlich die Freestyler. Und aus hohen Lüften tanzen die Paragleiter an. Die Abschlussfahrt der Pistenbullys und ein großes Feuerwerk bieten den krönenden Abschluss.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

St. Johann in Tirol App – Neu und kostenlos zum Downloaden
Bleiben Sie stets top informiert! Holen Sie sich ein Stück der Region LIVE auf das Smartphone – fürs iPhone und Android kostenlos: St. Johann in Tirol App.
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf)

Januar 2017

Fasnacht in Tarrenz

Fasnacht in Tarrenz
Wilde Hexen, Bären, Roller und Scheller, die erwarten Sie am 29.01.2017. Am Sonntag wird nach drei Jahren Pause im Gurgltal wieder die Tarrenzer Fasnacht gefeiert. Eine große Ehre ist es, wenn Sie von einem Roller-Scheller-Paar „eingeführt” werden. Nehmen Sie sich nur vor den wilden Hexen in Acht, die den prächtigen Umzug begleiten.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Schanzensprünge und Loipensprints
Seefeld, 27.01.2017 – 29.01.2017 – Wenn das kein Ansporn ist, die Langlauf-Skier vom Dachboden zu holen: Es startet in Seefeld in Tirol der dreitägige Weltcup der Nordischen Kombination. Feuern Sie die Profis an und drehen Sie danach selbst eine Runde – alle Loipen in der Olympiaregion sind geöffnet.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Schnee, Schnee & noch mehr Schnee
65 cm im Tal der Region St. Johann in Tirol…In den letzten Tagen hat Frau Holle die Orte St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf in ein winterweißes Kleid gehüllt. Es herrschen Traumbedingungen in den Skigebieten und auf den Loipen der Region. Auch abseits der Piste steht dem Schneevergnügen nichts im Weg – egal ob Rodeln, Eislaufen, Winterwandern oder Schneeschuhgehen.
(Quelle: Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol)

Gesunde Bewegung: Langlaufen
Unter dem Motto „Langlaufen tut gut” lädt Osttirol zum gesunden Langlaufen ein. An sonnigen Tagen auf Langlaufskiern durch tief verschneite Winterlandschaften zu gleiten, ist ein Naturerlebnis und eine der gesündesten Sportarten.
(Quelle: Osttirol Information)

Eiszauber im Ötztal
Wann standen Sie das letzte Mal auf Schlittschuhen? Am Piburger See ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt für’s Eislaufen. Lang genug war es knackig kalt, sodass die Eisfläche trägt. Also: Rein in die Schlittschuhe und ab in die wunderschöne Natur-Eisarena inmitten der Ötztaler Berge.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Internationales Ballonfestival im Tannheimer Tal
19.01 bis 28.01.2017: Fast lautlos steigt der Korb auf, das Tal entfernt sich, die Berggipfel kommen näher. Eine Ballonfahrt ist etwas ganz Besonderes. Probieren Sie es selbst aus: Beim Ballonfestival Tannheimer Tal und der Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl haben Sie bis Ende Jänner Gelegenheit dazu.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

43. Dolomitenlauf
Ort: Lienz und Obertilliach, Lienz, Lienzer Dolomiten, Osttirol
Datum: Do, 19. Jan 2017 bis So, 22. Jan 2017
19.01.2017: 18:00 Uhr Romantiklauf Lavant
20.01.2017: 19:00 Uhr Dolomitensprint in der Lienzer Innenstadt
21.01.2017: 10:00 Uhr Dolomiten-Classicrace in Obertilliach
22.01.2017: 43. Dolomitenlauf 60 km Freistil und 40. Kleine Zeitung-Lauf
(Quelle: Osttirol Information)

Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel
Vom 15.01.2017 bis 22.01.2017: In diesen Stunden werden in Kitzbühel die letzten Vorbereitungen für das Top-Ereignis des Jahres getroffen: das Hahnenkamm-Rennen auf der weltberühmten Streif. Die Skifahrer trainieren bereits, die ersten Promis reisen an. Haben Sie spontan Lust, das Rennen live zu erleben? Tickets sind noch erhältlich. Ein Tipp, falls Sie das Ski-Fieber auch packt: An den Renntagen ist im Skigebiet selbst wenig los. Sie können die Pisten also ganz in Ruhe genießen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Kaiser-Maximilian-Lauf in der Olympiaregion Seefeld
Sind Sie Langlauf-Fan? Dann sollten Sie den Kaiser-Maximilian-Lauf am 14. und 15. Jänner 2017 in der Olympiaregion Seefeld nicht verpassen. Wenn Sie sich die 60 Kilometer lange Strecke selbst zutrauen, können Sie sich noch bis Sonntag anmelden. Wenn nicht: Kommen Sie einfach zum Anfeuern.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Rodelgaudi im Stubaital
Auf die Schlitten, fertig, los! Im Stubaital geht am 13. und 14. Jänner 2017 das Rodeltestival an den Start. Am Elfer in Neustift können Sie sich auf drei Naturrodelbahnen austoben, die zu den längsten Tirols gehören. Es erwarten Sie Schlittentests, Rodelrennen und ein Live-Konzert.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

2. Eiskletterfestival Osttirols
FREITAG, 13. Januar 2017
19.30 Beat Kammerlander „Prinzip Hoffnung” – Grenzgänge in Fels und Eis im Matreier Tauernhaus
SAMSTAG, 14. Januar 2017
9.00 Treffpunkt beim Matreier Tauernhaus, Gruppeneinteilung und
14.00 GEMEINSAMER Zustieg zum Eispark (LVS Gerät mitnehmen)
Coaching & Workshops mit Beat Kammerlander & Osttiroler Bergführer
Testcenter von Petzl, Austrialpin und Adidas
15.00 Speedbewerb „2. Osttiroler Eismaster” anschließend Siegerehrung und Tombola im Matreier Tauernhaus
21.00 Eisparty
SONNTAG, 15. Januar 2017
Workshops und Führungen mit Osttiroler Bergführern (Voranmeldung)
www.eispark-osttirol.at
(Quelle: Osttirol Information)

Internationales Ballonfestival in Tannenheim
08.01. bis zum 28.01.2017: Das Ballonfestival in Tannheim ist ein bunt-romantisches Spektakel am Himmel. Es lockt Ballonfahrer-Teams aus mehreren Ländern in das Tiroler Hochtal. Im vergangenen Jahr kamen 25 Heißluftballon-Teams aus verschiedenen Ländern zum Internationalen Ballonfestival ins Tannheimer Tal. Auch 2017 werden sie wieder drei Wochen lang den Himmel über den Tiroler Bergen mit den bunten Farben ihrer fast lautlosen Luftfahrzeuge zum Leuchten bringen. Besucher können einfach nur zuschauen oder selbst eine Ballonfahrt wagen. Und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt zusätzlich für Unterhaltung.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Hello 2017! Ski hard, play hard.
Erstmals finden in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental die „Pistenparty Wochen” statt. Vom 07.01. bis 22.01.2017 wird täglich gefeiert. Verschiedene Locations, verschiedene Musikrichtungen und 100% Party am Berg.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Neujahrskonzert mit dem Sorbischen Nationaltheater
Ort: Stadtsaal Lienz, Lienzer Dolomiten, Osttirol
Datum: Freitag, 6. Jan 2017, 20:00 Uhr
Mit einem Neujahrskonzert des Sorbischen Nationaltheaters begrüßen wir das (Kultur-) Jahr 2017. Erstklassige GesangssolistInnen, Orchester, Ballett und viele schwungvolle Walzer, Operetten-Couplets, Arien und Schlager eröffnen das Programm 2017 der Stadtkultur Lienz. In der Pause lädt die Stadt Lienz zu einem Glas Sekt ein.
Eintritt: € 26,00/€ 14,00 (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)
Eintritt Abendkasse: € 28,00/€ 15,00
(Quelle: Osttirol Information)

Night Ski Show mit Nachtskilauf
Jeden Mittwoch vom 04.01. – 22.03.2017 findet in Sölden auf der Gaislachkoglbahn an der Mittelstation ein neues Showprogramm der Extraklasse statt. Es erwartet Sie eine spektakuläre Actionshow mit großem Feuerwerk und ein Nachtskilauf auf der 4 km top beleuchteten und präparierten Piste.
(Quelle: Ötztal Tourismus)

Vierschanzentournee – Bergiselspringen Innsbruck
Vom 03.01.2017 – 04.01.2017 findet die 65. Vierschanzentournee statt. Das Mega-Event auf der Skischanze am Bergisel in Innsbruck verspricht wie jedes Jahr Hochspannung. Sie ist einer der prestigeträchtigsten Wettkämpfe für Skispringer und sorgt jedes Jahr für große Mitfieber-Stimmung unter den Zuschauern.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Dezember 2016

Schon Pläne für Silvester?
Am Wilden Kaiser ist Silvester drei Mal im Jahr. Los geht’s mit der Vorsilvesterparty in Scheffau am Wilden Kaiser am 30.12.2016. Und da die Beine bereits eingetanzt sind, geht’s am 31.12.2016 und 01.01.2017 munter weiter. Alles tanzt, alles feiert. Highlight am Neujahrstag: Tirolpremiere beim Klangfeuerwerk in Söll.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Weihnachtszeit genießen
Erleben Sie viele Veranstaltungen in den Weihnachtsferien. Die Musikkapellen von Krün und Wallgau geben ihre Jahresabschlusskonzerte, das Mittenwalder Bauertheater feiert mit „Thomas auf der Himmelsleiter” eine Premiere, dazu gibt’s Ausstellungen und geführte Touren. Zum Beispiel:
Schneeschuhschnuppertour am 22.12.2016 in der Bergschule Alpenwelt in Mittenwald
Zwei-Tages-Kreativ-Workshop am 22.12.2016 in der Galerie-Werkstatt-Atelier, Am Isarstausee in Krün
Glühweinstandl am Dorfplatz in Wallgau am 22.12.16
Kindermette – Krippenfeier am 24.12.2016 am Haus des Gastes in Wallgau
Alpenländische Weihnacht – der Heilige Abend im Traditionsgasthof Alpenrose in Mittenwald am 24.12.16
Gottesdienst: Ökumenische Christvesper am 24.12.2016 in der Evang. Dreifaltigkeitskirche
Partenkirchner Str. in Mittenwald
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Nationalpark Schneeschuhtour – „Spuren im Schnee”
Ort: Nationalparkhaus, Matrei i.O., Nationalpark Hohe Tauern, Osttirol
Bei dieser Wanderung wird Ihnen Nationalparkranger Emanuel Egger die Tricks der Natur verraten, die das Überleben im Hochgebirge ermöglichen. Erstaunliche Details kommen ans Licht und lassen den Besucher erahnen welche Herausforderungen so manche Tiere bewältigen müssen.
Ausrüstung: gutes, festes Schuhwerk, Winterbekleidung, Jause und Getränke, Schistöcke.
Anmeldung im Nationalparkhaus unter der Telefonnummer +43 4875 5161 10.
Kosten: € 15,00 pro Person, € 9,00 pro Kind, inkl. Schneeschuhe, zuzügl. anfallender Taxikosten.
Termine: 22.12.2016 – 09.03.2017, Dauer: 4 Stunden
(Quelle: Osttirol Information)

Nationalpark Schneeschuhwanderung „Romantische Wildbeobachtung”
Ort: Lucknerhaus, Kals a. Gr., Nationalpark Hohe Tauern, Osttirol
Welche Wildtiere sind in dieser Jahreszeit zu sehen? Was bedeutet es einen Winterschlaf zu machen? Was fressen Steinbock und Gämse bei geschlossener Schneedecke? Warum ziehen Steinadler und Bartgeier nicht in den Süden? Nationalparkranger Emanuel Egger nimmt sein Spektiv mit und Sie können die Tiere in ihrer Umgebung beobachten.
Ausrüstung: gutes, festes Schuhwerk, Winterbekleidung, Jause und Getränke, Schistöcke.
Anmeldung im Nationalparkhaus unter der Telefonnummer +43 4875 5161 10.
Kosten: € 15,00 pro Person, € 9,00 pro Kind
Termine: 21.12.2016 – 08.03.2017, Dauer 4 Stunden
(Quelle: Osttirol Information)

Nature Watch – Schneeschuhwanderung
Ort: Defereggental – mitten im Nationalpark Hohe Tauern, St. Jakob i.D., Defereggental, Osttirol
Unberührte & verschneite Winterlandschaften, lockerer Pulverschnee, Ruhe & Einsamkeit erwarten den Schneeschuhwanderer auf den Touren durch den Nationalpark Hohe Tauern.
Erleben, entdecken, beobachten und erwandern Sie mit uns die rauen Täler des Nationalparks und staunen Sie mit uns über die Überlebensstrategien der Tier- und Pflanzenwelt, die sich anhand der Spuren überall verfolgen lassen. Genießen Sie mit uns einen Tag in der Natur ohne Stress und Hektik.

AUSRÜSTUNG: gutes, festes Schuhwerk, Winterbekleidung, Jause und Getränke, Skistöcke.
KOSTEN: € 15,00 pro Erwachsener, € 9,00 pro Kind inkl. Schneeschuhen.
Teilnehmeranzahl: Führungen werden ab 5 Personen durchgeführt.
Information und Anmeldung in der Toursimusinfo St. Jakob (+43.50.212.600)
Termine: Di, 20. Dez 2016 – 07.03.2017, 09:30, Dauer: 4 Stunden
(Quelle: Osttirol Information)

Eisstockschießen in Seefeld

Für Eisstockschützen und Schlittschuh-Prinzessinnen
Haben Sie schon mal Eisstockschießen ausprobiert? Die alpine Sportart macht richtig Spaß. In Seefeld gibt es gleich mehrere Eisbahnen, wie etwa beim Olympia-Sportzentrum. Wer lieber selbst über das Eis gleitet, kann sich auch einfach Schlittschuhe unterschnallen.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Diese Lichtinstallation verzaubert Groß und Klein
Ein leuchtendes Winterwunderland erleben Sie dieser Tage in den Swarovski Kristallwelten in Wattens. Der niederländische Designer Tord Boontje hat den Garten des Riesen in eine Märchenlandschaft mit strahlenden Skulpturen verwandelt. Sie werden staunen!
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Sillianer Adventmarkt
15 Aussteller – Kinderflohmarkt, Musikalisches Rahmenprogramm
Am dritten Adventwochenende, 17. und 18. Dezember 2016 veranstalten die Gemeinde Sillian und der Tourismusausschuss Sillian wiederum den schon traditionellen und sehr beliebten Adventsmarkt am Marktplatz Sillian. Mit kreativen Angeboten, heimischen „Schmankerln“ und anspruchsvollem Rahmenprogramm stimmt sich die Marktgemeinde Sillian auf Weihnachten ein.
(Quelle: Osttirol Information)

Biathlon IBU Cup
Ort: Biathlonzentrum Osttirol, Obertilliach, Hochpustertal, Osttirol
Datum: Fr, 16. Dez 2016 10:00 bis So, 17. Dez. 2016
Beim Biathlon IBU-Cup treffen aufstrebende Biathlontalente aller Herren Länder auf bereits routinierte Biathleten, die auch schon Weltcuperfahrung haben. Vormittags finden die Herrenbewerbe, nachmittags die Damenbewerbe (ca. 13:00 Uhr) statt mit Teilnehmern aus ca. 40 Nationen statt.
Wer also künftige Weltmeister und Olympiasieger live erleben will, sollte diese Gelegenheit nicht verpassen!
(Quelle: Osttirol Information)

Skisaison wird eröffnet
Das Warten hat bald ein Ende – zumindest in See, wo die Skisaison am Freitag, 16. Dezember startet. Endlich geht es wieder auf die Bretter, die die Welt für uns Wintersportler bedeuten.
(Quelle: Tourismusverband Paznaun – Ischgl)

Klingende Bergweihnacht Seefeld
13.12.2016 – 15.12.2016: Schon zum siebten Mal lädt die Olympiaregion Seefeld zur dreitägigen „Klingenden Bergweihnacht“ ein. Los geht es am 13.12. mit den Volksmusikstars „Die Ursprung Buam”. Sie spielen um 17 Uhr im romantisch-weihnachtlichen Kurpark von Seefeld – bei freiem Eintritt. Am 14. Dezember sind die „4 Voices of Musical Christmas” an der Reihe. Die vier Sänger, die in Deutschland zu den beliebtesten Musical-Stars zählen, versetzen ihre Zuhörer ab 20 Uhr in der WM-Halle Seefeld in Weihnachtsstimmung. Den Höhepunkt der Konzertreihe stellt am 15. Dezember der Auftritt der Kastelruther Spatzen da, die ebenfalls ab 20 Uhr ihre schönsten Weihnachtsmelodien und größten Hits in der WM-Halle zum Besten geben.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Altitude Comedy Festival
Mayrhofen, 11.12.2016 – 17.12.2016: Fans der englischen Comedyszene sollten das 11. Altitude Comedy Festival in Mayrhofen nicht verpassen. So kurz vor Weihnachten gibt es selbstverständlich auch ein Christmas Special.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Seeweihnacht am Achensee
10.12.2016, 11.12.2016 in Pertisau: Haben Sie schon mal einen schwimmenden Adventmarkt besucht? Auf dem Achensee erhalten Sie am Wochenende Gelegenheit dazu. Die MS Stadt Innsbruck legt in Pertisau zur Seeweihnacht ab – als einziges Schiff Tirols mit Christkindlmarkt an Bord. Als Fahrgast genießen Sie die Aussicht in die winterliche Bergwelt und lassen sich bei Glühwein, regionalen Leckereien und weihnachtlichen Geschichten verzaubern.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Biathlon Austriacup
Ort: Langlauf- und Biathlonzentrum Osttirol, Obertilliach, Hochpustertal, Osttirol
Datum: Sa, 10. Dez 2016 10:00 bis So, 11. Dez. 2016
Der Austriacup stellt den Saisonauftakt für die Biathleten in Österreich dar. Zahlreiche Teams, die in dieser Zeit Ihre Vorbereitung in Obertilliach absolvieren, werden sich daran beteiligen. Es werden zwei Sprints ausgetragen!
(Quelle: Osttirol Information)

Wo der Nikolaus mit dem Schlitten kommt
Dieser Weihnachtsmarkt wird Sie entzücken: Zum ersten Mal lädt der berühmte Fohlenhof in Ebbs am Wochenende zu einem Haflinger Advent ein. Besinnlichkeit, Echtheit, traditionelle Handwerkskunst – da kommen Sie garantiert in weihnachtliche Schwingungen. Der Christkindlmarkt mit Musik und Tiroler Köstlichkeiten ist am 3., 4., 8., 10., und 11.12. jeweils 13 bis 19 Uhr geöffnet.
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

November 2016

Tiroler Weihnachtsmärkte
Romantische Weihnachtsbeleuchtung verzaubert die Stadt, Lebkuchenduft betört die Nase, Lichter in den Fenstern erhellen die Nacht. Die Zeit der Weihnachtsmärkte hat begonnen. Auf den Tiroler Weihnachtsmärkten können Sie traditionelles Handwerk bewundern, heimische Bräuche kennen lernen und regionale Schmankerln probieren. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken und eine schöne Weihnachtszeit.
25.11.2016 – 24.12.2016 Haller Advent, Hall in Tirol
26.11.2016 – 29.12.2016 Achensee Weihnacht, Pertisau
25.11.2016 – 18.12.2016 Rattenberger Advent, Rattenberg
25.11.2016 – 23.12.2016 Weihnachtsmarkt in Kufstein
24.11.2016 – 25.12.2016 Weihnachtsmarkt Kitzbühel
25.11.2016 – 24.12.2016 St. Johanner Advent, St. Johann in Tirol
25.11.2016 – 24.12.2016 Lienzer Advent, Lienz
26.11.2016 – 18.12.2016 Mayrhofner Advent, Mayrhofen
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Weihnachtsmärkte für Kinder
Ob beim Ponyreiten, auf einer Fahrt im Nostalgiekarussell, in der Keksbackstube oder bei der Märchenstunde: Diese und weitere spezielle Angebote sorgen auf Tirols Adventmärkten für strahlende Kinderaugen.
Innsbrucker Bergweihnacht: Märchenhaftes in der Landeshauptstadt
Haller Adventmarkt: Streichelzoo & Ponyreiten
Rattenberger Advent: Von Glasbläsern und Lichtbringern
Weihnachtsmarkt Kufstein: Stockbrot-Grillen am Lagerfeuer
Lienzer Adventmarkt: Den Handwerkern über die Schulter schauen
(Quelle: Tirol Werbung GmbH)

Adventsmarkt der Sinne

Adventmarkt Lienz, Osttirol
Am weihnachtlich beleuchteten Hauptplatz, direkt vor dem Rathaus, der „Liebburg”, öffnet am 25. November der Lienzer Adventmarkt seine Pforten und ist dann durchgehend bis 24. Dezember Treffpunkt für Jung und Alt.
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 15:00 bis 21:00 Uhr
Freitag bis Sonntag sowie am 8. Dezember von 10:00 bis 21:00 Uhr
24. Dezember von 9:00 – 13:00 Uhr
(Quelle: Osttirol Information)

Der Adventsmarkt der Sinne
Am 26. und 27. November wird Wallgau beim zweiten „Adventsmarkt der Sinne” erstrahlen. In alten Bauernhäusern gehen dann Kinder auf Herbergssuche, spielen Musiker in der alten Stube auf und Künstler öffnen ihre Werkstätten, während Sie durchbummeln und genießen… bis der Nachtwächter ruft.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Wie Sterne erleuchten…
…die Mittenwalder, Krüner und Wallgauer die Adventzeit mit Veranstaltungen. Jetzt machen sich viele „Stars” bereit: Das Jugendorchester sowie das Gebirgsmusikkorps stimmen ihre Instrumente, Krippenbauer und Steinkünstler gestalten ihre Ausstellungen, während der Jäger die Wildfütterungen vorbereitet.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Bergbahnen in Revision
Die Bergbahnen machen sich bereit für den Winter. Die Kristallgondeln schweben ab 23. Dezember wieder auf das Karwendel, tags darauf ist auch die Kranzbergbahn wieder unterwegs. Tipp: Bis zur Kranzberg-Bergstation läuft man etwa eine Stunde und zurück ins Tal sausen Sie auf der rasanten Rodelbahn.
(Quelle: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH)

Oktober 2016

Bunte Herbst-Highlights am Wilden Kaiser
Im September und Oktober dreht sich in der Region Wilder Kaiser alles um Familien, Kulinarik, Film, Alm, Musik und Berglauf. Familien können sich besonders auf den Herbst am Wilden Kaiser freuen, denn in den FamilienHerbstWochen von 1. bis 23. Oktober 2016 gibt es am Wilden Kaiser noch das volle Programm, ohne Abstriche.
(Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser)

Sie suchen ein Ferienhaus in Tirol?

Ein Ferienhaus in Tirol bietet Ihnen Flexibilität, Ruhe und Komfort für einen unvergesslichen Urlaub.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern in allen Regionen Tirols mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht haben wir ja genau „Ihr” Haus.

Zu den Ferienhäusern in Tirol >>

Ferienhäuser Tirol

Ferienhaus Tirol

Erleben Sie alpenländische Gastfreundschaft und eine faszinierende Landschaft in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Tirol.

> Ferienhaus Tirol
Besondere Ferienhäuser

Hier finden Sie traumhaft gelegene Ferienhäuser mit exklusiver Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen.

> Besondere Ferienhäuser
Last Minute Tirol

Kurzentschlossene finden hier wunderschöne Ferienhäuser mit einem deutlichen Preisvorteil für ihren Urlaub in Tirol.

> Last Minute Tirol

Diese Tirol Tipps könnten Sie auch interessieren:

Skiurlaub in Tirol

Erleben Sie abwechslungsreiche Skiabenteuer in einer der bedeutendsten Wintersportregionen Europas.

> Skiurlaub in Tirol
Canyoning Tirol

Abseilen an steilen Felswänden, Rutschen durch ausgewaschene Felsrinnen und Springen in glasklare Pools.

> Canyoning Tirol
Seen in Tirol

Die kristallklaren Seen der Alpenregion sind Badegewässer und artenreiche Naturschutzgebiete zugleich.

> Seen in Tirol

Zurück zur Hauptseite: Tirol Tipps

Zurück zur Startseite: Ferienhaus Tirol