Skigebiet Seefeld – Ski fahren in der Olympiaregion

Die Ski Arena Seefeld in der gleichnamigen Olympiaregion empfängt Sie mit 48 sonnigen Pistenkilometern und einem weitverzweigten Netz an Langlaufloipen.

Skigebiete Tirol

Skilanglauf auf olympischen Loipen
Anlässlich der Olympischen Winterspiele in Innsbruck in den Jahren 1964 und 1976 wurden auf dem Seefelder Plateau die Wettbewerbe in den nordischen Skidisziplinen ausgetragen. Hier wurden die Olympiasieger im Biathlon, im Skilanglauf und in der Nordischen Kombination ermittelt. Nach Abschluss der Spiele wurden die Langlaufloipen und Biathlonstrecken für die öffentliche Benutzung freigegeben. Heute ist die Olympiaregion Seefeld ein Mekka für Langläufer und Biathleten. 279 Loipenkilometer durchziehen das weitläufige Areal. Ein Streckennetz mit einer Länge von 154 Kilometern wird in klassischem Stil gelaufen. 125 Loipenkilometer stehen den Skatern zur Verfügung. Dazu kommen mit Nachtloipen und Hundeloipen zahlreiche Spezialstrecken, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Das Angebot begeistert sowohl Profisportler als auch Einsteiger. In den Wintermonaten nutzen Spitzenathleten verschiedener Länder das ausgedehnte Loipennetz zu Trainingszwecken. Das Nordische Kompetenzzentrum in Seefeld gehört zu den modernsten Biathlonanlagen Europas.

Alpiner Wintersport in der Olympiaregion Seefeld
Die Ski Arena Seefeld ist ein sonniges Skigebiet, das sich bis in eine Höhe von 2.064 Metern über dem Meeresspiegel erstreckt. Hervorragend präparierte Pisten mit einer Gesamtlänge von 48 Kilometern bieten beste Voraussetzungen für abwechslungsreiche Tage im weißen Pulverschnee. Ihren Skiurlaub in Tirol verbringen Sie in einem Skigebiet, das sich perfekt auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern eingestellt hat. Insbesondere im Wintersportort Leutasch finden Anfänger und Kinder auf den sanft abfallenden Hängen beste Bedingungen vor. Vor dem eindrucksvollen Panorama des Karwendel-Gebirges erwartet Sie neben Skischulen ein umfangreiches Kinderanimationsprogramm. Die langen breiten Abfahrten führen hinab bis in das Tal auf eine Höhe von 1.200 Metern. Die schwierigste Piste im Skigebiet Seefeld ist die Reither Kar-Abfahrt. Dabei überwinden Sie einen Höhenunterschied von insgesamt 870 Metern. Den Transport innerhalb der Ski Arena übernehmen 30 moderne Seilbahnen und Sessellifte, deren Sitzflächen zum Teil beheizt sind.

Rodelvergnügen und Nachtskifahren in der Olympiaregion Seefeld
Rodelspaß für Groß und Klein ist auf zehn Naturrodelbahnen mit unterschiedlicher Länge und verschiedenen Schwierigkeitsgraden garantiert. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten finden Sie an vielen Strecken sowohl am Start- als auch am Zielpunkt. Einige Rodelbahnen werden nach Einbruch der Dunkelheit mit Flutlicht beleuchtet und sorgen bis in die Nacht für unbeschwertes Rodelvergnügen in Ihrem Winterurlaub in Tirol. Wenn Sie sich nach dem Abendessen noch sportlich betätigen wollen, nutzen Sie die beleuchtete Skipiste an der Rosshütte zu einer abendlichen Abfahrt. Zweimal wöchentlich wird die Strecke bis 22:00 Uhr mit Flutlicht erhellt.

Eine Auszeit vom Pistenalltag: Schneeschuhwandern und Eislaufen in Seefeld
Das Hochplateau von Seefeld eignet sich perfekt für unterhaltsame Schneeschuhwanderungen und Skitouren. Geführte Ausflüge dieser Art werden in den Wintersportorten angeboten. Das erforderliche Equipment können Sie direkt beim Veranstalter ausleihen. 142 Kilometer an Wanderwegen werden im Winter regelmäßig geräumt und laden zu einer beschaulichen Wanderung in der verschneiten Alpenregion ein. Darüber hinaus finden Sie am Olympia Sport- und Kongresszentrum Seefeld Eislaufplätze, auf denen Sie Schlittschuhlaufen oder Ihr Geschick beim Eisstockschießen unter Beweis stellen können.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Ferienhaus Urlaub in der Olympiaregion Seefeld und nutzen Sie die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten dieser Region in den Wintermonaten.


Skigebiete Tirol

Weitere Skigebiete in Tirol

> Skigebiet Serfaus-Fiss-Landis – Wintersport im Oberinntal
> Skigebiet Fieberbrunn – der Geheimtipp in den Kitzbüheler Alpen
> SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental – das Wintersportareal
> Zillertal Arena – das Wintersportzentrum im Zillertal

Zurück zur Übersicht: Skigebiete in Tirol



Sie suchen ein Ferienhaus im Karwendel?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen:

Ferienhaus Karwendel >>

Ferienhäuser mit besonderer Ausstattung finden Sie hier.
Top-Angebote für Kurzentschlossene: Last Minute Tirol

Karwendel

Alle Ferienhäuser Tirol

Finden Sie Ihr Ferienhaus für einen Urlaub in Mitten von Berggipfeln, klaren Seen und grünen Almwiesen.

> Ferienhäuser Tirol
Besondere Ferienhäuser

Hier finden Sie traumhaft gelegene Ferienhäuser mit exklusiver Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen.

> Besondere Ferienhäuser
Last Minute Tirol

Kurzentschlossene finden hier wunderschöne Ferienhäuser mit einem deutlichen Preisvorteil für ihren Urlaub in Tirol.

> Last Minute Tirol


Diese Tirol Tipps könnten Sie auch interessieren:

Skifahren Tirol

Skifahrer aus ganz Europa zieht es in den Wintermonaten in die Bergwelt des österreichischen Bundeslandes.

> Skifahren Tirol
Skiurlaub in Tirol

Erleben Sie abwechslungsreiche Skiabenteuer in einer der bedeutendsten Wintersportregionen Europas.

> Skiurlaub in Tirol
Regionen Tirol

Kristallklare Seen und Flüsse, urwüchsige Wälder und vergletscherte Alpengipfel – die Urlaubsregionen in Tirol.

> Regionen Tirol

Zurück zur Hauptseite: Tirol Tipps

Zurück zur Startseite: Ferienhaus Tirol