Hintersteiner See – glasklarer Gebirgssee am Wilder Kaiser

Mitten in der Tiroler Ferienregion Brixental-Wilder Kaiser liegt mit dem Hintersteiner See ein naturbelassenes, glasklares Gewässer vor einem eindrucksvollen Bergpanorama.

Hintersteiner See

Hintersteiner See – idyllisches Kleinod an der Steiner Hochalm
Der Hintersteiner See liegt mitten im Naturschutzgebiet des Wilden Kaisers und gehört zu den saubersten Seen in Tirol. An dem kristallklaren Gewässer nimmt die Steiner Hochalm ihren Anfang, die von zahlreichen Wanderwegen durchzogen ist. Der Hintersteiner See befindet sich auf einer Höhe von 883 Metern über dem Meeresspiegel und besitzt eine maximale Tiefe von 36 Metern. Er entstand während der letzten Eiszeit, als sich die Gletscher langsam nach Norden zurückzogen und in Tirol eine urwüchsige Landschaft hinterließen. Der Bergsee wird von unterirdischen Quellen gespeist. Den Abfluss bildet die Weißache. Der See befindet sich im Besitz der Tiroler Wasserkraft AG, die sein klares Wasser mit Trinkwasserqualität zur schonenden Energiegewinnung nutzt und unter anderem die Bergdörfer Scheffau, Brixen im Thale und Westendorf mit Elektrizität versorgt.

Der sagenumwobene Bergsee am Wilden Kaiser
Um die Entstehung des Hintersteiner Sees ranken sich Mythen und Legenden. Die bekannteste Sage berichtet von reichen Bergbauern, die mit wertvollen Butterknollen regelmäßig an der Stelle des heutigen Sees kegelten. Als sie ihrem Spiel in einer sternenklaren Nacht wieder einmal nachgingen, begann der Boden unter ihren Füßen zu schwanken und sie versanken mitsamt ihren Häusern in den plötzlich hereinbrechenden Fluten des Sees. Zur Strafe für ihren Frevel wurden die Bauern auf die Scheffauer Spitze verbannt, wo sie fortan Kegel schieben mussten, solange der Kaiser die Region überragt und das Geschehen überwacht. Den Ort des Kegelschiebens können Sie unterhalb des Gipfels der Scheffauer Spitze besuchen. Es handelt sich um einen kleinen Felskessel, dessen Grund von einem weichen Moosteppich bedeckt ist.

Hintersteiner See 2

Wanderurlaub in Tirol – die urwüchsige Alpenregion am Hintersteiner See
Der 56 Hektar große Bergsee ist von einem abwechslungsreichen Wandergebiet umgeben. Eine Rundwanderung um das Gewässer dauert rund eine Stunde und wird von faszinierenden Eindrücken im Hochgebirge begleitet. Zahlreiche Jausenstationen säumen den Wegesrand und laden zu einer Pause vor dem hochalpinen Bergpanorama ein. In den traditionellen Berggasthöfen werden Ihnen würzige Tiroler Gröstl und süßer Kaiserschmarrn serviert. Attraktive Wanderwege führen auf die Steiner Hochalm und im Tal locken abwechslungsreiche Mountainbike-Strecken mit einer Erkundung der Bergregion auf dem Fahrradsattel. Am Ufer des Hintersteiner Sees befindet sich ein kleines Freibad mit einem angeschlossenen Restaurantbetrieb. An warmen Sommertagen können Sie hier ein Bad im kühlen Nass und auf der Liegewiese die wärmenden Sonnenstrahlen genießen.

Freizeitvergnügen unterhalb des Hintersteiner Sees
Rund 120 Meter unterhalb des Hintersteiner Sees liegt das kleine Tiroler Bergdorf Scheffau. Der Ort profitiert von der Lage am Abfluss des Bergsees. Hier finden Sie eine weitläufige Kneippanlage, die vom glasklaren Wasser des Bergsees gespeist wird. In Ihrem Winterurlaub in Tirol erwartet Sie Scheffau mit romantischen Winterdorfabenden und einer beleuchteten Langlaufloipe. Hier können Sie sich dem unbegrenzten Skivergnügen bis in die späten Abendstunden hingeben. Vergessen Sie in der kalten Jahreszeit nicht, die Schlittschuhe im Reisegepäck zu verstauen. Die Eisfläche des zugefrorenen Bergsees lädt zum Eislaufen und Eishockey spielen ein.

Verbringen Sie einen kurzweiligen Ferienhaus Urlaub in der Tiroler Alpenregion Brixental-Wilder Kaiser und erleben Sie die Faszination des kristallklaren Hintersteiner Sees im Sommer oder Winter.

Weitere Seen in Tirol

Seen in Tirol

> Achensee – Urlaubsidylle am größten See Tirols
> Haldensee – kristallklarer Bergsee im Tannheimer Tal
> Pillersee – das smaragdgrüne Herz des Pillerseetales
> Plansee – fjordähnlicher See im Norden Tirols
> Schlegeisspeicher – idyllisch gelegener Stausee im Zillertal
> Schwarzsee – Badesee in den Kitzbüheler Alpen
> Thiersee – das Badeparadies an der bayerischen Grenze
> Vilsalpsee – Naturschutzgebiet im Tannheimer Tal
> Walchsee – Badesee und Naherholungsgebiet

Zurück zur Übersicht: Seen in Tirol

Sie suchen ein Ferienhaus im Brixental?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen:

Ferienhaus Brixental >>

Ferienhäuser mit besonderer Ausstattung finden Sie hier.
Top-Angebote für Kurzentschlossene: Last Minute Tirol

Ferienhaus Brixental

Alle Ferienhäuser Tirol

Finden Sie Ihr Ferienhaus für einen Urlaub in Mitten von Berggipfeln, klaren Seen und grünen Almwiesen.

> Ferienhäuser Tirol
Besondere Ferienhäuser

Hier finden Sie traumhaft gelegene Ferienhäuser mit exklusiver Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen.

> Besondere Ferienhäuser
Last Minute Tirol

Kurzentschlossene finden hier wunderschöne Ferienhäuser mit einem deutlichen Preisvorteil für ihren Urlaub in Tirol.

> Last Minute Tirol

Diese Tirol Tipps könnten Sie auch interessieren:

Regionen Tirol

Kristallklare Seen und Flüsse, urwüchsige Wälder und vergletscherte Alpengipfel – die Urlaubsregionen in Tirol.

> Regionen Tirol
Aktivitäten

Hier stellen wir einige der beliebtesten Aktivitäten in Tirol vor, damit Ihr Ferienhaus Urlaub ein grandioses Erlebnis wird.

> Aktivitäten
Reportagen

In den Reportagen werden verschiedene Urlaubsthemen und Besonderheiten über Tirol detailliert beschrieben.

> Reportagen

Zurück zur Hauptseite: Tirol Tipps

Zurück zur Startseite: Ferienhaus Tirol