Rafting in Tirol – Outdooraction auf reißenden Flüssen

Tosende Stromschnellen und aufspritzende Gischt – Rafting ist ein unvergleichliches Outdoorabenteuer und wird in Tirol auf verschiedenen Wildflüssen angeboten.

Rafting Tirol

Rafting – der Trendsport auf dem reißenden Fluss
Rafting hat sich seit den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts von einer Freizeitbeschäftigung einiger weniger Wildwasserfans zu einer Trendsportart für jedermann entwickelt. Ausgerüstet mit Neoprenanzug, Schutzhelm und Paddel befahren Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern in einem Schlauchboot die Wildwasserflüsse Tirols. Sie passieren rauschende Stromschnellen, zwängen sich mit dem Boot durch enge Schluchten und lernen Uferabschnitte kennen, die Sie zu Fuß nie erreichen würden. Rafting ist eines der letzten großen Outdoorabenteuer, in der Sie Ihre Kräfte ohne technische Hilfsmittel mit der ungebändigten Natur messen. Mindestens ein geprüfter Bootsführer, der mit den Stromschnellen, Untiefen und Schluchten vertraut ist, begleitet Sie auf jeder Tour.

Rafting im Ötztal: Wildwasserabenteuer auf der Ötztaler Ache
Die Ötztaler Ache gilt in Tirol als eine der größten Herausforderungen unter Anhängern des Raftings. Aus diesem Grund werden die Touren in der Regel von zwei erfahrenen Bootsführern begleitet. Die 14 Kilometer lange Rafting-Tour auf der Ötztaler Ache bietet sämtliche wildwassertechnischen Schwierigkeiten von reißenden Stromschnellen über enge Felsschluchten bis hin zu tosenden Wasserwalzen. Sie befahren eine herrlich gelegene Waldschlucht und beenden die rasante Fahrt erst an der Einmündung der Ötztaler Ache in den Inn. Einsteigertouren werden von einigen Anbietern in der Imster Schlucht veranstaltet. Auf dieser Strecke befahren Sie den ungebändigten Inn im Oberinntal. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht so hoch wie auf der Ötztaler Ache. Als Schnupperkurs ist die dreistündige Rafting-Tour hervorragend geeignet, obwohl auch auf dieser Strecke einige tückische Stromschnellen lauern.

Rafting auf dem Lech: unverbaute Flusslandschaften im Norden Tirols
Der Lech gehört zu den letzten unverbauten Wildwasserflüssen der Alpen. Die wildromantischen Flusslandschaften besitzen den Status eines Naturparks. Auf dem Lech werden Halbtages- oder Tagestouren angeboten. Rafting ist auf dieser Strecke auch für Kinder ab sechs Jahre möglich. Lassen Sie sich die Chance auf dieses einmalige Naturerlebnis in Ihrem Familienurlaub in Tirol nicht entgehen. Die komplette Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt und unterwegs wird ein Stopp eingelegt, wo an einer zugänglichen Uferstelle ein Picknick mit Mittagsgrillen veranstaltet wird. Sie passieren auf der Rafting-Tour spektakuläre Landschaften, die sich in ihrer Ursprünglichkeit seit Tausenden Jahren kaum verändert haben.

Kontrolliertes Chaos beim Raften in Osttirol
Die Isel in Osttirol bezieht ihren Reiz aus den unterschiedlichen Flussabschnitten, die für jeden Anspruch die passenden Routen bieten. Auf ruhigeren Flussabschnitten werden Rafting-Touren für Familien angeboten. Sportlicher geht es auf der 13 Kilometer langen Strecke zwischen Matrei in Osttirol und Ainet zu. Das kontrollierte Chaos und einen puren Adrenalinkick erleben Sie auf dem anspruchsvollsten Flussabschnitt. Die Isel präsentiert sich mit ungezügelter Kraft. Reißende Stromschnellen und meterhohe Wellen und Stufen machen das Wildwassererlebnis zu einem unvergesslichen Outdoorerlebnis. Schwimmtest und Sprung von einem Felsen sind bei dieser Tour Bestandteil des Programms. Neben den anspruchsvollen Raftingabenteuern in Osttirol und im Ötztal werden im Zillertal auf dem Ziller Familienraftingtouren angeboten, an denen Kinder ab einem Alter von sechs Jahren teilnehmen können.

Erleben Sie den Adrenalinkick auf einer Rafting-Tour in Tirol und lassen Sie sich vom Virus dieses Outdoorabenteuers in Ihrem Ferienhaus Urlaub infizieren.


Aktivitäten

Weitere Aktivitäten in Tirol

> Canyoning in Tirol – Bergabenteuer in engen Felsschluchten
> Klettern Tirol – Hochgebirgabenteuer in steilen Felswänden
> Radfahren in Tirol – Aktivurlaub in den Alpen
> Reiturlaub Tirol – Freiheit und Abenteuer auf dem Pferderücken
> Skifahren Tirol – Winterurlaub auf höchstem Niveau
> Wanderurlaub Tirol – Almromantik und Gipfelerlebnisse
> Wellness Tirol – zwischen Heubad und Kneipp-Anwendung

Zurück zur Übersicht: Aktivitäten


Sie suchen ein Ferienhaus in Tirol?

Ein Ferienhaus in Tirol bietet Ihnen Flexibilität, Ruhe und Komfort für einen unvergesslichen Urlaub.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern in allen Regionen Tirols mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht haben wir ja genau „Ihr” Haus.

Zu den Ferienhäusern in Tirol >>

Ferienhäuser Tirol

Ferienhaus Tirol

Erleben Sie alpenländische Gastfreundschaft und eine faszinierende Landschaft in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Tirol.

> Ferienhaus Tirol
Besondere Ferienhäuser

Hier finden Sie traumhaft gelegene Ferienhäuser mit exklusiver Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen.

> Besondere Ferienhäuser
Last Minute Tirol

Kurzentschlossene finden hier wunderschöne Ferienhäuser mit einem deutlichen Preisvorteil für ihren Urlaub in Tirol.

> Last Minute Tirol


Zurück zur Hauptseite: Tirol Tipps

Zurück zur Startseite: Ferienhaus Tirol