Radfahren in Tirol – Aktivurlaub in den Alpen

Faszinierende Rennradstrecken, anspruchsvolle Mountainbike-Trails und leichte Familienradwege – Tirol hat für jeden Anspruch und jedes Leistungsvermögen die passenden Radrouten zu bieten.

Radfahren in Tirol

Naturerlebnis Alpen: Radwandern im Familienurlaub
Ein weitverzweigtes Netz an herrlich gelegenen Familienradwegen steht Ihnen in Ihrem Sommerurlaub in Tirol zur Verfügung. Zu den Klassikern der Alpenregion gehört der Inntalradweg mit einer Gesamtlänge von mehr als 500 Kilometern. Die Benutzung der weitestgehend asphaltierte Strecke ist ausschließlich Radfahrern vorbehalten. Der Inntalradweg folgt dem Verlauf des Inns und führt durch unberührte Naturlandschaften, kleine Alpendörfer und kulturell bedeutsame Städte. Wegen seines ebenerdigen Verlaufes ist er hervorragend für einen Radausflug mit der ganzen Familie geeignet. In den wildromantischen Tälern Osttirols lockt der Drauradweg mit einer ausgedehnten Radtour in Ihrem Familienurlaub in Tirol. Ausgehend von den schroffen Gipfeln der Lienzer Dolomiten passiert der Radweg die malerische Stadt Lienz und führt anschließend ins Obere Drautal. Der rauschenden Bergfluss Drau ist ihr ständiger Begleiter auf den Radausflügen und der ebenerdige Verlauf der Strecke macht eine Radtour auf dem Drauradweg auch für Kinder zu einem Erlebnis.

Radfahren in Tirol - Rennrad

Rennradabenteuer in den Bergen Tirols
Durch die Berge Tirols winden sich zahlreiche kurvige Straßen, die beste Voraussetzungen für Rennradaktivisten bieten und selbst für konditionsstarke Radfahrer eine Herausforderung bilden. Reizvolle Aussichten sind unterwegs garantiert und zahlreiche traditionelle Gastwirtschaften am Straßenrand laden immer wieder zu einer Rast ein. Der unterschiedliche Charakter vieler Straßen macht den Reiz eines Rennradabenteuers in den Bergen Tirols aus. Flache Streckenabschnitte wechseln sich mit kräftezehrenden Steigungen ab und hinter der nächsten Spitzkehre kann jederzeit die Passhöhe auftauchen. Bei den rasanten Abfahrten auf engen Serpentinen sind Geschicklichkeit und fahrerisches Können gefragt. Zu den Rennradklassikern gehören die Routen um das Kitzbühler Horn und über das Hahntennjoch. Letzterer ist ein Gebirgspass, der das Oberinntal mit dem Tiroler Lechtal verbindet. Auf der kurvenreichen Strecke erwarten Sie Steigungen von bis zu 19 Prozent, die Rennradfahrer zu sportlichen Höchstleistungen zwingen.

Radfahren in Tirol - Mountainbike

Das Mountainbike-Paradies Tirol
Auf Mountainbiker üben die Berge Tirols eine besondere Anziehungskraft aus. Bis in alpine Höhenlagen von mehr als 3.000 Metern schlängeln sich anspruchsvolle Single-Trails durch die faszinierende Bergwelt. Über gut ausgebaute Forststraßen und steinige Geröllhalden führen die Mountainbike-Strecken von den Ötztaler Alpen bis ins Lechtal. Die Routen sind hervorragend markiert und in entsprechenden Radwanderführern werden Streckenprofil, Länge und Schwierigkeitsgrad detailliert beschrieben. Auf den Spuren der Geschichte bewegen Sie sich mit dem Mountainbike auf der Via Claudia Augusta im urwüchsigen Lechtal. Der Weg war in der Antike die wichtigste Route der Römer, um die Alpen zu überqueren. Heute ist die einstige Römerstraße eine beliebte Mountainbikestrecke, die an den Ufern des Lechs entlangführt. Mehr als 500 Mountainbike-Touren werden inzwischen als GPS-Tracks angeboten. Der Download enthält detailliertes Kartenmaterial, Overlays für digitale Karten und eine Routenführung mit GPS-Navigation. In zahlreichen Ferienorten zwischen dem Zillertal und den Kitzbüheler Alpen können Sie vor Ort Fahrräder ausleihen. In der Silvretta-Bikearena in Ischgl hat man sich speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse von Mountainbikern eingestellt. Unter konsequenter Einbeziehung der Bergbahnen haben Sie die Gelegenheit, in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Tirol auf einem riesigen Radwegenetz von 1.200 Kilometern Länge die Bergwelt in vollen Zügen zu genießen.

Erleben Sie auf dem weitverzweigten Netz an Radwegen und Mountainbike-Trails in Tirol unvergessliche Urlaubsmomente im Fahrradsattel vor einem hochalpinen Panorama.


Aktivitäten

Weitere Aktivitäten in Tirol

> Canyoning in Tirol – Bergabenteuer in engen Felsschluchten
> Klettern Tirol – Hochgebirgabenteuer in steilen Felswänden
> Rafting Tirol – Outdooraction auf reißenden Flüssen
> Reiturlaub Tirol – Freiheit und Abenteuer auf dem Pferderücken
> Skifahren Tirol – Winterurlaub auf höchstem Niveau
> Wanderurlaub Tirol – Almromantik und Gipfelerlebnisse
> Wellness Tirol – zwischen Heubad und Kneipp-Anwendung

Zurück zur Übersicht: Aktivitäten


Sie suchen ein Ferienhaus in Tirol?

Ein Ferienhaus in Tirol bietet Ihnen Flexibilität, Ruhe und Komfort für einen unvergesslichen Urlaub.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern in allen Regionen Tirols mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht haben wir ja genau „Ihr” Haus.

Zu den Ferienhäusern in Tirol >>

Ferienhäuser Tirol

Ferienhaus Tirol

Erleben Sie alpenländische Gastfreundschaft und eine faszinierende Landschaft in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Tirol.

> Ferienhaus Tirol
Besondere Ferienhäuser

Hier finden Sie traumhaft gelegene Ferienhäuser mit exklusiver Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen.

> Besondere Ferienhäuser
Last Minute Tirol

Kurzentschlossene finden hier wunderschöne Ferienhäuser mit einem deutlichen Preisvorteil für ihren Urlaub in Tirol.

> Last Minute Tirol


Diese Tirol Tipps könnten Sie auch interessieren:

Regionen Tirol

Kristallklare Seen und Flüsse, urwüchsige Wälder und vergletscherte Alpengipfel – die Urlaubsregionen in Tirol.

> Regionen Tirol
Seen in Tirol

Die kristallklaren Seen der Alpenregion sind Badegewässer und artenreiche Naturschutzgebiete zugleich.

> Seen in Tirol
Reportagen

In den Reportagen werden verschiedene Urlaubsthemen und Besonderheiten über Tirol detailliert beschrieben.

> Reportagen

Zurück zur Hauptseite: Tirol Tipps

Zurück zur Startseite: Ferienhaus Tirol